AGB

Die Anmeldung gilt mit Überweisung der Rechnung innerhalb von 14 Tagen als angenommen. Erfolgt in dieser Zeit kein Zahlungseingang, wird der Seminarplatz wieder freigegeben.

Sollten Sie an dem Seminar nicht teilnehmen können, entstehen Ihnen bei schriftlicher Vorlage der Stornierung bis 8 Wochen vor Seminarbeginn keine Kosten.

Bei einer Stornierung zwischen acht und vier Wochen vor Seminarbeginn werden 25 Prozent der Seminargebühr berechnet.

Bei einer Stornierung zwischen vier und zwei Wochen behalten wir 50 Prozent der Seminargebühr ein.

Bei einer Stornierung in den letzten zwei Wochen vor Seminarbeginn müssen wir die gesamte Seminargebühr berechnen. Es besteht die Möglichkeit, einen Ersatzteilnehmer in das Seminar zu entsenden. Stornierungen können nur schriftlich erfolgen. Für die Rechtzeitigkeit kommt es auf den Eingang der Stornierung per Email bei seminar@scent-work-solutions.de an. Der Tag des Seminars wird bei der Berechnung der Rechtzeitigkeit nicht mit eingerechnet.

Haftungsverzichtserklärung

Die unten stehenden Personen (Projektteilnehmer) erklären sich mit ihrer Unterschrift einverstanden, am Seminar Geruchsdifferenzierung und Leadership auf eigene Gefahr teilzunehmen und dabei sämtliche Einschränkungen, auf die sie hingewiesen werden, zu beachten.

Die Seminarteilnehmer garantieren, dass ihre Hunde frei von ansteckenden Krankheiten sind und über einen ausreichenden Impfschutz verfügen. Sowohl sie als auch ihre Hunde sind ausreichend haftpflichtversichert, die Seminarteilnehmer bestätigen dies mit ihrer Unterschrift.

Für den etwaigen Schadensfall an Dritten, verursacht durch den Projektteilnehmer/die Projektteilnehmerin oder deren Hund hält diese/r die Veranstalter auch gegenüber diesem etwaigen Schaden frei. Ferner bestätigt der Seminarteilnehmer/die Seminarteilnehmerin, die Veranstalter von jeglicher Haftung, auch Dritthaftung freizustellen und freizuhalten, sollte während des Seminars Schaden am Hund oder Halter oder gegenüber Dritten entstehen der ggf. durch Hund und/oder Halter absichtlich oder unabsichtlich verursacht wird. Der Seminarteilnehmer/die Seminarteilnehmerin hält hiermit Lehrkräfte und sonstigen Mitarbeiter für sämtliche auftretende Schäden haftungsfrei, sollten Sachschäden oder Verletzungen  während der Veranstaltung eintreten.

Sämtliche Rechte an Film- und Fotoaufnahmen, die während des Seminars erstellt werden und/oder zur Verfügung gestellt bzw. übergeben werden, obliegen der Scent Works Solution GBR. Jegliche Veröffentlichung und/oder Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung.

Sämtliche Rechte an Schulungsunterlagen, die während des Seminars zur Verfügung gestellt bzw. übergeben werden, obliegen den Autoren. Jegliche Veröffentlichung und/oder Vervielfältigung bedarf der schriftlichen Genehmigung.

Verbot der kommerziellen Nutzung

Die Ausbildungsmethode, die gelehrt wird, ist rechtlich geschützt und darf von den Seminarnehmern nicht zur Ausbildung anderer als ihrer eigenen Hunde genutzt werden, weder ehrenamtlich noch kommerziell.

Weiteres:

Da die praktischen Arbeiten gefilmt werden sollen, empfiehlt es sich  einen Stick mit mindestens 4 GB zum Überspielen mitzubringen