Geruchsspezifische Geruchsdifferenzierung – Modul 1 – am 06./07.03.2021 in Tegernheim (Bayern) (Kopie)

Kategorie:

Beschreibung

Einstiegs-Seminar in die Nasenarbeit für interessierte Teilnehmer mit, aber auch ohne Hund. Teilnahme mit Hund 250,00 Euro, ohne Hund: 150,00 Euro.

Trainer: Bernhard Meyerhofer

Die Leistung der Hundenase ist faszinierend. Wir Menschen verstehen nur einen Bruchteil dessen was der Hund durch sie wahrnimmt.

Durch zielgerichtetes Training kann die Nasenleistung gesteigert werden. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, ob für den Spaß und Freizeitbereich, in der Personensuche, im Naturschutz oder anderen Arten der Spürhundearbeit.

Dieses Training vertieft den Respekt zwischen Hund und Hundeführer, fördert die Teamarbeit und kann den Hundeführer lehren den Hund zu lesen. Also die Kommunikation zu verbessern.

Das Seminar beinhaltet Theorieeinheiten (Einsatztaktik) und viel praktische (freie Suche, große Plätze, Trailanzeige) Arbeit mit dem Hund.

Das Training findet überwiegend im Freien statt.

Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie von uns folgende Formblätter per Mail übersandt:

  • Anmeldeformular mit den Datenschutzrichtlinien und unseren AGB´s, welches Sie ausgefüllt und unterschrieben per Mail wieder zurücksenden
  • Rechnung
  • Hinweisblatt über den Programmablauf
  • Infoblatt über die zum Seminar benötigten Materialien

Es können maximal 10 Mensch-Hund-Teams angenommen werden.