Ghost Trails – muss das sein? Seminar in Lüneburg

350,00 

Kategorie:

Beschreibung

7. und 8. November 2020
In Lüneburg

Bei diesem Seminar möchten wir

1. den Hundeführer schulen, verändertes Verhalten seines Hundes rechtzeitig zu erkennen und darauf zu reagieren.

2. Möchten wir dem Hund beibringen, klar mit dem Hundeführer zu kommunizieren das er den Geruch/Trail verloren hat oder nicht findet.

3. Förderung der Teamleistung. Wir arbeiten in Kleingruppen, so dass die Teams den maximalen Mehrwert aus dem Seminar in ihr Training einbinden können.

Anmeldung bitte unter SWS@docschueler.com