Christian Witt

Ich arbeitete die letzten Jahre bei der Landespolizei Schleswig-Holstein im Diensthundewesen als Ausbilder und Prüfer der Personensuchhunde/Mantrailer, Geruchsdifferenzierungshunde (Geruchspurenvergleichshunde in der forensischen Spurensuche) sowie anderer Spezialhunde.

Ich führte für die Landespolizei Schleswig-Holstein die Sichtung der Privaten und Ehrenamtlichen Mantrailer und Flächensuchhunde durch.

Als Mitbegründer der Scent-Work-Solutions GbR gebe ich mein Wissen in der Suchhundeausbildung in vielen Bereichen weiter. Dazu zählen auch die Unterstützung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Rheinbach bei Studien und als Mitglied der Arge Odorologie.

Als Mitglied in der AG Mantrailing der Deuschen Gesellschaft für Kriminalistik schaue ich über den Tellerrand und beteilige mich an anderen Arbeitsrichtungen.

Ich führe mittlerweile meinen vierten Suchhund und bilde mich auf Lehrgängen und Seminaren weiter fort, um den steigenden Ansprüchen in der Suchhundeausbildung gerecht zu werden.

Mein Anliegen ist die individuelle Ausbildung von Suchhunden in vielen Bereichen. Ich habe durch die Anwendung der Geruchsdifferenzierung als Einstieg oder in der Fortbildung sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich erlebe eine bessere Zusammenarbeit der Teams und Steigerungen in der Konzentration, Motivation, Ausdauer und lasse mich begeistern von der Entwicklung der Suchtaktiken der einzelnen Hunde.

Das schönste Ergebnis ist aber immer noch das gewachsene Vertrauen und die Sicherheit im Hund-Mensch-Team.