Dieter Hasse

Nach einer Lehre als Elektroanlageninstallateur wurde ich zum Grundwehrdienst eingezogen. Hier verpflichtete ich mich zunächst als Soldat auf Zeit und wurde 2014 als Berufssoldat in den Ruhestand entlassen.

Mit einem Weimaranerrüden erfüllte ich mir 1999 einen Kindheitstraum. Mit ihm begann ich unsere Ausbildung zum Rettungshundeführer und Ausbilder für Rettungshunde im DRK Lüneburg. Nach sieben Jahren Flächensuche wollte ich die Einsatzbreite der Rettungshundestaffel erweitern und begann mit einer Weimaranerhündin die Ausbildung zum Mantrailer. Zunächst bei der GBMA, später bei Tom Middlemas. Viele Jahre war ich mit dieser Hündin und ihrer Nachfolgerin einzige geprüfte und polizeilich gesichtete Mantrailing Teams in Niedersachsen.

Gründungsmitglied und Beisitzer der Arbeitsgemeinschaft Odorologie. Mitglied der Arbeitsgruppe Mantrail der DGfK (Deutsche Gesellschaft für Kriminalistik).